Admin

Nutzungsbedingungen für Online Services der enelteco Energie-Consulting GmbH

gültig ab 25. Mai 2018

I. Anwendungsbereich

Die Nutzungsbedingungen gelten für Online Services (zusammen kurz „OS“), welche von der enelteco Energie-Consulting Gmbh (kurz „enelteco“) unter der Webadresse www.enelteco.at betrieben werden.

II. Leistungsumfang für registrierte Kunden (Benutzer)

Der Kunde kann sich als Benutzer unter der Webadresse www.enelteco.at unter Angabe seiner Kontaktdaten (wie Name, Anschrift und Geburtsdatum) mit Benutzername und Passwort registrieren und dadurch OS mit den verfügbaren Funktionalitäten in Anspruch nehmen. Dies bedeutet insbesondere, dass dem Benutzer eine Plattform zur Verfügung gestellt wird, welche Services rund um die Themen Energie, Energieversorgung und Energieeffizienz sowie eine gemeinsame Sicht all seiner mit enelteco bestehenden Vertragsverhältnisse und –informationen ermöglicht und über welche er auch spezifische vertragliche Verfügungen und Informationsweitergaben gegenüber enelteco vornehmen kann. Der Benutzer kann sich jederzeit unter Angabe des Benutzernamens und seiner Kundendaten schriftlich an die im Punkt XI. angegebenen Adresse wenden, um seine Registrierung löschen zu lassen. Zum Zeitpunkt der Nutzung von OS muss ein aktiver und ungekündigter Managementvertrag bei der enelteco Energie-Consulting Gmbh vorliegen.

III. Nicht registrierte Kunden (Besucher)

Ohne Registrierung können OS Funktionen je nach Verfügbarkeit als Besucher in Anspruch genommen werden.

IV. Änderungen von Online Services und Nutzungsbedingungen

enelteco behält sich vor, einzelne oder alle OS ohne Angabe von Gründen jederzeit einzuschränken, zu ändern oder einzustellen. enelteco wird den Benutzer von der beabsichtigten Änderung von OS und über Änderungen dieser Nutzungsbedingungen zeitgerecht über die Internet-Plattform von OS informieren.

V. Kosten

Die Nutzung von OS Basisfunktionen ist grundsätzlich kostenlos.

VI. Pflichten des Kunden

Als Benutzer verpflichtet sich der Kunde, den Benutzernamen und das Passwort, das ihm die Nutzung von Online Services ermöglicht, vertraulich zu behandeln und diese nicht an Dritte weiter zu geben. Bei Verlust des Benutzernamens oder des Passwortes oder bei Bestehen des Verdachtes, dass eine unbefugte Person von den genannten Identifikationsmerkmalen Kenntnis erhalten hat, ist der Benutzer verpflichtet, dies enelteco unverzüglich mitzuteilen. enelteco wird im Rahmen des üblichen Arbeitsablaufes unverzüglich die Sperre der persönlichen Identifikationsmerkmale veranlassen. enelteco ist berechtigt, den Zugang des Benutzers zu OS aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung zu sperren. Ein wichtiger Grund besteht insbesondere bei einem Verstoß des Benutzers gegen diese Nutzungsbedingungen.
Der Benutzer ist nicht berechtigt, unter seinem Benutzernamen Anlagen zu registrieren oder Produkte und Dienstleistungen anzumelden, welche einem anderen Vertragspartner von enelteco zuzuordnen sind und für welche er keine diesbezügliche Zustimmung dieses anderen Vertragspartners erhalten hat.
Der Benutzer ist verpflichtet, auf Wunsch der enelteco, für die unter seinem Benutzernamen registrierten Anlagen oder Produkte und Dienstleistungen die Zustimmung des jeweiligen Vertragspartners für die registrierte Anlage oder Produkte und Dienstleistungen nachzuweisen. Dem Benutzer oder Besucher ist untersagt, Informationen und Daten in das System einzugeben oder zu übermitteln, die gegen zwingende gesetzliche Bestimmungen oder gegen die guten Sitten verstoßen, die fremde gewerbliche Schutz- oder Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen.
Online Services sind geistiges Eigentum der enelteco. Der Benutzer oder Besucher ist verpflichtet, alles zu unterlassen, was es ihm oder Dritten ermöglicht, das System von OS nachzuahmen. Weiters verpflichtet sich der Benutzer oder Besucher, OS nur für seine eigenen Zwecke zu nutzen und mit Hilfe von OS keine Dienstleistung an Dritte zu erbringen. Der Benutzer oder Besucher wird die enelteco von allen Ansprüchen Dritter auf Grund der Verletzung der hier genannten Verpflichtungen schad- und klaglos halten.

VII. Ausschluss von Online Services

Die Registrierung und Nutzung von OS steht grundsätzlich allen Kunden der enelteco offen. enelteco behält sich das Recht vor, Kunden aus wichtigen Gründen nicht zur Nutzung der verfügbaren OS zuzulassen oder davon auszuschließen. Solche wichtige Gründe können insbesondere dann vorliegen, wenn
• der Kunde sich in Zahlungsverzug befindet,
• die Identität des Benutzers unklar ist und auf entsprechende Aufforderung nicht aufgeklärt werden kann;
• der Benutzer oder Besucher gegen die in Punkt VI. angeführten Pflichten verstößt;
• der begründete Verdacht besteht, dass die OS böswillig genutzt werden;
• der begründete Verdacht besteht, dass die vom Kunden bekannt gegebenen Daten unrichtig sind oder sich sonstige Gründe verwirklichen, welche eine Vertragsauflösung objektiv rechtfertigen würden; dies gilt insbesondere für den Fall, dass Gerichte oder Behörden die Sperrung des Benutzerkontos anordnen oder Dritte glaubhaft machen, dass die Informationen oder Daten des Kunden unrichtig sind;
• der begründete Verdacht besteht, dass sich unberechtigte Dritte Zugang zu Benutzername und Passwort verschafft haben.

VIII. Haftung

enelteco strebt eine beständige Erreichbarkeit von Online Services an. Für die Nichterreichbarkeit von OS aus technischen oder anderen Gründen können übernimmt enelteco jedoch keine Haftung.
Eine Haftung von enelteco, insbesondere aus dem Titel des Schadenersatzes, wird ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurde. Die Haftung für Personenschäden wird dadurch nicht eingeschränkt. Bei Kunden, die als Unternehmen im Sinne des § 1 Abs 1 Z 1 KSchG zu qualifizieren sind, ist die Haftung für entgangenen Gewinn, reine Vermögensschäden, mittelbare und Folgeschäden sowie Schäden aus Ansprüchen Dritter nur bei Vorsatz nicht ausgeschlossen.
enelteco haftet nicht für Schäden die durch unsachgemäße oder missbräuchliche Verwendung von OS durch den Benutzer oder Besucher selbst, durch Missbrauch oder Verlust der Identifikationsmerkmale (Benutzername oder Passwort) oder der von ihm gespeicherten Daten entstehen.

IX. Datenschutz

Im Zuge der Nutzung von OS werden die vom Kunden bekanntgegebenen personenbezogenen Daten (wie Name, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Adresse sowie Telefonnummer) gespeichert. Sämtliche über OS dem Kunden zur Verfügung gestellten Daten sind Vertrags- und Verbrauchsinformationen, welche zur Erfüllung des oder der Verträge mit enelteco verarbeitet werden. Nähere Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitungen sowie zu den Rechten auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerruf und Übertragbarkeit finden sich auf der Homepage https://www.enelteco.eu/kontakt/datenschutz/. Weiters besteht die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme unter info@enelteco.at an den Datenschutzbeauftragten sowie an die Österreichische Datenschutzbehörde. Erfüllungsort, Gerichtsstand Erfüllungsort ist der Sitz der enelteco in Wien; auf die Nutzung von OS ist österreichisches Recht anwendbar, nach welchem auch diese Nutzungsbedingungen auszulegen sind. Bei Kunden, die als Unternehmen im Sinne des § 1 Abs 1 Z 1 KSchG zu qualifizieren sind, sind für Rechtsstreitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung von OS die sachlich für die Handelsgerichtsbarkeit in Wien zuständigen Gerichte ausschließlich zuständig.

X. Kontakt

Anfragen, Löschung einer Registrierung, Beschwerden, sonstige Informationen (z.B. bei unbefugten Gebrauch von Identifikationsmerkmalen) oder Datenschutzanfragen werden direkt in OS oder telefonisch unter +43 720 303 303 sowie unter info@enelteco.at entgegengenommen.